2480  Personen sind bei XUND in einer Aus­bildung zu einem Gesundheitsberuf.



Bauprojekt

Der Bau des neuen Bildungszentrums ist ein bedeutender Meilenstein für XUND und die Zentralschweizer Gesundheitsbranche.

Nach beinahe 10-jähriger Vorarbeit, Standortabklärungen, Bedarfsanalysen und Kalkulationen startet nun der Bau des 50 Millionen-Projektes auf dem Areal des Luzerner Kantonsspitals Luzern.
Das neue Bildungszentrum wird ab 2019 neuen Platz und Raum für die Aus- und Weiterbildung von Gesundheitsfachkräften in der Zentralschweiz bieten.


Unsere Meilensteine

  • Spatenstich September 2016
  • Abbruch Haus 46 und Pavillon
    Anfang November 2016
  • Baubeginn Dezember 2016
  • Bezug Neubau Sommer 2019
  • Start Unterricht September 2019


"Gemeinsam mit XUND engagieren wir uns für möglichst optimale Gesundheitsausbildungen sowohl in qualita-tiver wie auch quantitativer Hinsicht. Dies bedingt eine attraktive und zeitgemässe Lernumgebung. Mit dem neuen Bildungszent-rum tragen wir dem zukunftsweisend Rechnung."

Fortunat von Planta, Präsident Zentralschweizer Spitäler und Spitaldirektor Kantonsspital Uri


Bau-News

14. Juni 2017

Kunst-und-Bau: Die Sieger des Wettbewerbs stehen fest

Zwei Künstlerinnen und ein Künstler aus der Zentralschweiz verwirklichen ihre Kunstprojekte im neuen Bildungszentrum. Der Neubau steht ab Herbst 2019 bereit für die Aus- und Weiterbildung von Gesundheitsfach-kräften in der Zentralschweiz. 


13. Dezember 2016

Gesundheitsberufe zieren Baustelle

Unsere Baustellenwand an der Spitalstrasse erscheint seit letzter Woche in neuem Design. Neben den Gesundheitsberufen sind auch unsere 175 Mitgliederbetriebe präsent.


17. November 2016

Musterfassade

Sie möchten wissen, wie das künftige Bildungszentrum später von aussen aussieht? An der Musterfassade seitlich des Bauplatzes können drei unterschiedliche Fassaden betrachtet werden.


10. November 2016

Mensen im Test für Gastrokonzept

Für das Gastrokonzept des Neubaus werden bestehende Restaurants und Mensen getestet.


17. Oktober 2016

Baubeginn - Abriss Haus 46

Am 17. Oktober starteten die Bauarbeiten zum neuen Bildungszentrum. Mittlerweile ist der Abriss von Haus 46 in vollem Gang.


26. Sept. 2016

Spatenstich des neuen Bildungszentrums

Am Montagnachmittag fand im Beisein von Regierungsrat Reto Wyss, Vertretern von Ausbildungsbetrieben und Branchen, einer Studierendenklasse der Pflege HF sowie unter Anwesenheit der Medien der Spatenstich zum neuen Bildungszentrum mit einem feierlichen Akt statt.


12. April 2016

Vorstellung Bauprojekt

Nach beinahe 10-jähriger Vorarbeit, Standortabklärungen, Bedarfsanalysen, Kalkulationen usw. geht es nun los – das neue Bildungszentrum wird realisiert. Umgesetzt wird das Projekt von der Metron AG, welche aus einem Architekturwettbewerb als Sieger hervorgegangen ist.